Wir leben in einer Gesellschaft, in der man „frei seine Meinung äußern kann!“ Und das alles hier ist meine Meinung als Muslim und aus der Sicht des Islams! Dieser Artikel ist kein Aufruf Straftat zu begehen oder zu hetzen. Es soll nur die Menschen auf Umdenken bewegen, auf die Vernunft des Gewissens appellieren und die Muslime schützen.
In ungefähr letzten 20 Jahren hat sich vieles in dieser Welt geändert, was Moral, Anstand und Verwerflichkeit angeht. Was vor 30 Jahren Verwerflich angesehen war, wurde zumindest in den Medien für normal erklärt. Die #Homosexualität ist von Gott verflucht. Wer sie begeht, wer sie richtig hält, sie begünstigt, fordert und fördert wird vom Gott verflucht!
Manche Verfechter der Richtung wird jetzt mich mit „Homophobie“ beschuldigen. Nein, das, was ich empfinde, ist keine Homophobie sondern Besorgnis. Denn die Homosexuellenverfechter gehen mit allen Mitteln auf die andersdenkende los und drohen sogar mit Strafmaßnahmen/Verfolgung. Dabei ist Homosexualität nicht nur in Islam verboten, sondern in allen Himmelsreligionen wie Judentum und Christentum(siehe Römer 1:27, 1 Mose 19:5-7, 1 Korinther 6:9, 3 Mose 20:13, Römer 1:26). Obwohl so viele Verse in der Bibel gegen Homosexuellen gibt, ist leider bei den Kirchen ein Umbruch stattgefunden. Durch die sexuellen übergriffe der Priester, die rauskam (Dunkelziffer sei noch höher), beklagte die Kirche vermehrten Austritte aus der Kirche, sind ihre Einnahmen und Einfluss geschrumpft. Um das entgegen zu wirken (also um Profit- und Machtwillen) haben sie nicht nur Sodomie akzeptiert, sondern Homoehen gebilligt und abgehalten! Angesichts der Kindesmissbräuche ist es wohl der Versuch neue Gesellschaft aufzubauen, in der das Normalisiert wird. In erster Linie werden sie die Akzeptanz der Sodomie schaffen, dann werden sie unter der Deckname Orientierung oder Geschlechteridentität die Sodomie der Kinder schaffen. Wenn das alles geschafft ist, wird dann alles, was sie hinter verschlossenen Türen der Kirche jeher gemacht haben -Kindesmissbrauch- wird auf ein mal in der Gesellschaft normal angesehen! Sie stellen sich wohl vor, wenn in der Gesellschaft Homosexualität und Geschlechteridentität normal erklärt wird, wird ihre abscheuliche Taten auch normalisiert und die Kirche wird seine Macht und Einfluss wieder gewinnen. Das tun sie durch die Filmindustrie und Medien. Es gibt Szenen, bei dem die Jungen mit Jungen und Mädchen mit Mädchen eine Sexuelle Beziehung eingehen. Ist das zu fassen! Wie weit wollen sie noch gehen.
Was kommt als nächstes? Wird den Pädophilen auch Rechte eingeräumt, die an vor pubertären Kindern vergehen? (Denn in Islam ist man Volljährig, wenn man Pubertät erreicht). Und kommt als nächstes: den Mördern das Recht auf Morden einräumen oder Kannibalen die Kannibalismus? Denn diese Heuchler haben den Homosexuellen die Ehe ermöglicht. Nicht nur das, sie können sogar als Ehepaare Kinder adoptieren. Ist das zu fassen!?
Die Haltung Islams gegenüber der Homosexualität ist ganz klar! Sie ist auf schärfste verurteilt. In Kuran; Sure Hud, Ayets 77-83 hat Allah folgendes verkündet:

77- Und als Unsere Gesandten zu Lot kamen geriet er ihretwegen in Bedrängnis, wurde ratlos und entsetzt und sagte:<<Das ist ein schwerer Tag>>

78- Und sein Volk (Männer) kam eilends zu ihm gelaufen; und schon zuvor hatten sie Schlechtigkeiten verübt (Homosexuell gehandelt). Er sagte: <<O mein Volk, dies hier sind meine Töchter(Söhne für Lesben)*; sie sind reiner für euch (als meine Gäste). So fürchtet Allah und bringt keine Schande über mich. Ist denn kein redlicher/vernünftiger Mann unter euch?>>[Im umgekehrter Logik spricht Allah auch Lesben an, sich an Frauen zu vergehen, mit Männern heiraten sollen.]

79- Sie sagten: <<Du weißt recht wohl, daß wir keine Absicht hinsichtlich deiner Töchter hegen, und du weißt wohl, was wir wollen (die beiden Besucher, Engeln in männlicher Gestallt).>>

80- Er (Lot) sagte: <<Hätte ich doch Macht über euch, oder könnte ich mich an eine starke Stütze lehnen>>

81. Sie (die beiden Engeln) sprachen: <<Oh Lot, wir sind Gesandte deines Herrn. Sie sollen dich nimmermehr erreichen. So mache dich mit den Deinen in einer Phase der Nacht auf; und niemand von euch wende sich um, außer deiner Frau**. Gewiss, was jene dort treffen wird, das wird auch sie treffen. Siehe, am Morgen ist ihr Termin. Ist nicht der Morgen nahe?>>

82- Als nun Unser Befehl(Strafe) eintraf, da kehrten Wir in dieser (Stadt) das Oberste zuunterst und ließen auch Brennende Steine niedergehen, die wie Regentropfen aufeinander folgten.

83- Und (dies war für sie) bei deinem Herrn aufgezeichnet. Und das Gleiche liegt auch den Ungerechten (Nachmacher) nicht fern.

*Lot bezeichnete die Frauen seiner Stadt als Töchter, denn der Heiligster in einer Gemeinde/Volk, ist ein Vater für sie! Heute muss man leider sagen, dass die Homosexuellen viel schlimmer geworden sind. Denn was damals nicht gab, gibt es heute: Lesben! Auf sie bezogen könnte man sagen <<dies hier sind meine Söhne…>>

**Lots Frau fand die Taten dieser Männer nicht schlimm. Ganz und gegen Teil, sie befürwortete sie. Sie berichtete der Stadtbewohner über den Besuch der jungen Männer (Engeln, die in jungen Männergestalt kamen! Da sie ihre Homosexualität nicht schlimm fand, wurde sie zu einem Kafir (Ungläubige) und deshalb traf sie die Gottesstrafe auch! Aus diesem Grund darf man von Muslimen keine Befürwortung für sie verlangen!!! Lieber würden sie sterben, als dies zu akzeptieren und sein Iman zu verlieren! Lieber sollte man als Muslüman von diesen Sündern so fern wie möglich bleiben!

Tefsir (Analyse) der Ayets (sinngemäße Übersetzung von Bahrül-Medid) Sure:Hud Ayets:77-83:

Erhabener Hakk (Allah) verkündete: „Als unsere Gesandten zu Lot kamen, stürzte Lot in tiefe Trauer. Den die beiden Gesandten kamen als junger, gut aussehender und attraktiver Männer zu ihm. Zu erst nahm Lot an, sie seien Menschen; und bekam angst, dass sein Volk ihnen diese schlimme Akt durchführen (vergehen) würden und er (Lot) sie nicht daran verhindern könnte! Deshalb war er tief besorgt und sagte „Das hier ist ein sehr schwerer Tag!“

Es wurde gesagt, Allah Teala hätte zu Seinen Engeln gesagt: „Tut dem Volke Luts nichts, bis er 4 mal ihre Taten Zeugnis ablegt!“. Als Lot mit den Gesandten auf Heimweg war, fragte er (mit der Annahme, sie seien menschlich):

<<Wurde euch überhaupt berichtet, in was für einem Zustand die Bewohner dieser Stadt ist?>>

Die Engel <<In welcher Zustand sind sie?>>

Lot <<Allah ist mein Zeuge, diese Gemeinde macht das aller schlimmste Sache, was auf der Erde noch nie da gewesen ist!>> und wiederholte dies vier mal.

Gemeinsam gingen sie Lots Haus rein. Niemand wußte über diesen Besucher bescheid, bis die Frau des Prophet Lots ihnen berichtete. Hierzu sagt Allah in Ayet 78 folgendes:

„Und Als Unsere Gesandten zu Lot kamen geriet er ihretwegen in Bedrängnis, wurde ratlos und entsetzt und sagte: <<Das ist ein schwerer Tag.>>

Allah hat uns Menschen diesbezüglich In Sure Kamer Ayets 33- 40 auch gewarnt, die man im Kuran nachschlagen kann!

Jeder der Zina (Z wie in englisch ausgesprochen!) betreibt, wird schwerste Strafe Allahs nicht nur in Jenseits bekommen, sondern auch diesseits!

In ein Hadis, das von Ibn-i Madsche überliefert wurde, sagte Rassulullah (Allahsgesandte über Unzucht/außer eheliche Geschlechtsverkehr) folgendes:

Immer wenn in einem Volk Unmoralisches offenkundig ausgeübt wird, breiten sich in ihm Seuche und Leiden aus, die bei dessen Vorfahren nicht vorhanden waren.

Eines wird daraus deutlich, dass nämlich die Sünden Allahs Zorn anzieht und einem jeder Zeit treffen kann!

Es wird berichtet, dass der Teufel zur Lots Stadt kam und sagte:

„In meiner Heimat werden die Männer, die zu unser Stadt kommen von anderen Männern mit sex begrüßt.!“ Und er hat sich angeboten. Er war die erste Person, die diese Unzucht eingeführt/gestartet hat! Somit ist das eine teuflische Tat! Man kann auch sagen, „Deine Taten zeigen, wer du bist, wenn du Teufelswerk machst, wirst du ein Teufel!“

Scheych Seyyid Ahmed El-Kadiri

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Content is protected !!